Geschenktipps für Weihnachten

Aktuelles
Rheumatoide Arthritis

Jedes Jahr erwischt er uns wieder so plötzlich – der 24. Dezember. Entweder Sie gehören zu den ganz Fleißigen, die bereits im September alle Geschenklisten abhaken konnten, oder Sie machen sich vermutlich jetzt im Dezember erste Gedanken für schöne Präsente. Gerade als Rheumapatient fehlen Ihnen aber vielleicht der Elan, durch Einkaufsstraßen zu hetzen, oder die Fingerfertigkeit für Selbstgebasteltes. Was also schenken? Was macht wenig Aufwand und trotzdem große Freude?

Rheuma und Geschenke

Sie selbst wissen, welche Geschenke guttun, wenn man sich mal nicht ganz fit fühlt und es sich gemütlich machen möchte. Warum verschenken Sie nicht auch einmal solche Wohlfühlgeschenke an andere? Das kann die warme Kuscheldecke fürs Sofa sein, der entspannende Badezusatz oder die Kirschkern-Pantoffeln für die Mikrowelle. Im Winter ist uns allen nach ein bisschen Wärme. Lassen Sie als Rheumapatient doch auch einmal Ihren Lieben ein paar Kuschelmomente zukommen. Alternativ können Sie sich natürlich auch gleich mitbeschenken, wenn Sie zum Beispiel einen Ausflug in ein Wellness-Hotel oder eine wohltuende Hot Stone-Massage für zwei Personen verschenken.

Wann macht ein Gutschein Sinn?

Er hat  den Ruf nicht besonders kreativ zu sein. Dennoch freuen sich viele Menschen über einen Gutschein. Sie als Schenkender sind auf der richtigen Seite und der Beschenkte kann in aller Ruhe auswählen, was ihm gefällt. Wenn Sie durch einen Rheumaschub einmal nicht so aktiv sind, bieten Gutscheine aus dem Internet, zum Beispiel in Form von persönlich gestaltbaren Gutscheinkarten, eine gute Alternative zum Einkaufsbummel. Wichtig ist nur, dass Sie sich Gedanken machen, worüber sich ihr Gegenüber wirklich freut. Sind es Konzertkarten, der Besuch bei einer Kosmetikerin oder doch der Freibetrag fürs Bauhaus?

Lust auf Do-it-Yourself

Es muss nicht immer die Bastelschere sein. Etwas selbst Hergestelltes ist immer eine Freude und kann auch ohne viel Werkzeug gelingen. Besonders persönlich sind Geschenke mit Fotos. Im Internet können Sie Fotobücher vom letzten Urlaub anfertigen oder Bürobedarf damit personalisieren lassen. Auch die selbst zusammengestellte Backmischung in einem schönen Schraubglas, das eigens angesetzte, aromatisierte Öl oder eine liebevoll arrangierte Playlist erinnern den Beschenkten in einem ruhigen Moment an Sie.

  • 3+
mal gelesen